Clubdaten
  Buchung Tennishalle     News     Platzanlage     Sport Erwachsene     Sport Jugend     Verschiedenes     Kontakt     Vereinsintern     Datenschutz  
Vorstand/Orga
So finden Sie uns
Mitgliedschaft
Chronik
Saisonplanung
Sponsoren
Satzung
Vereinszeitschrift
Allgemein:
Startseite

Chronik

Überarbeitung

wird in Kürze aktualisiert

Chronik der Tennisabteilung

Chronik der Tennisabteilung

1975:  50 Gründungsmitglieder treffen sich am 25. März, um die Tennisabteilung zu
gründen.  Kommissarischer Leiter wird Wolfgang Kottwitz.

 

1976:   Zur großen Freude der sich ständig vergrößernden Tennisgemeinschaft werden die   
ersten  drei Plätze für den  Spielbetrieb freigegeben.

 

1978: Hans Grotepaß übernimmt am 10. Januar den Vorsitz der Tennisabteilung..

 

1981:   Zu den drei vorhandenen Tennisplätzen kommt Platz 4 hinzu.

 

1984:   Nach sechsjähriger Amtszeit übergibt H. Grotepaß am 28. März die Führung der
Abteilung, die 250 Mitglieder zählt, an Dr. Adolf Buschfeld.

 

1987: Die inzwischen auf 330 Mitglieder angewachsene Abteilung kann sich auf die
Fertigstellung der Plätze 5 und 6 freuen, die am 30. August feierlich eingeweiht werden.
Gleichzeitig wird der Parkplatz vergrößert und das gesamte Umfeld verschönert.

 

1993: Voller Stolz kann die auf knapp 420 Mitglieder angewachsene Tennisabteilung am 5. 
September ihr neues  Clubheim einweihen, das in anderthalbjähriger Bauzeit mit sehr  
hoher Eigenleistung errichtet wurde.

 

1995: Die Abteilung übernimmt die Bewirtschaftung des Clubheimes in Eigenregie.

 

1996:   Im Rahmen eines Bambiniturniers wird am 31. August die Kleinfeldtennisanlage, die mit
einer 6m breiten Ballwand ausgestattet ist, eingeweiht.

 

1997:     Erstmalig finden der überregionale Volksbank-Cup sowie das Training-Feriencamp für
Kinder und Jugendliche statt.

 

1999: Durch die Erweiterung des Vorstandes ( u.a. Marketing ), durch neue Strategien und
Konzepte sowie durch  zusätzliche Aktivitäten wird nach 5 jährigem Mitgliederverlust
wieder ein Zuwachs verzeichnet.

 

2011: 

Heute zählt die Tennisabteilung 336 Mitglieder.

 

Neun Erwachsenenmannschaften und sieben Jugendteams kämpfen für den FC Viktoria
Alpen um die Meisterschaft.

 

Die sehr erfolgreiche Jugendarbeit unter Vereinstrainer Lothar Walter spiegelt sich wieder
in vielen Kreis- und  Bezirksmeistertiteln der Alpener Jugend.

 

Das sich inzwischen über drei Wochen erstreckende Trainingscamp und der
Volksbank-Cup finden mit sehr viel  Erfolg seit mehreren Jahren statt.

           

Die Bewirtschaftung des Clubheimes übernehmen die Mitglieder Elke und Wolfgang
Kottwitz.